Reisefotografie - Live-Reportagen - Vortragsreihe

Event Kalender

Juli   2024
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Kanada & Alaska - Into the Wild - Homburg / Saar - 12.11.2024

Live-Multivisionsshow KANADA & ALASKA  -  Into the Wild

von und mit Pascal Violo am 12.11.2024 um 19.30 Uhr

im Kulturzentrum Saalbau in Homburg / Saar

 

Kanada und Alaska – Synonym für wilde Natur, Freiheit und Abenteuer, für Begegnungen mit Bären, Elchen, Walen und tanzenden Nordlichtern. Die Sehnsucht nach dieser gewaltigen Natur führt den Reisejournalisten Pascal Violo auf eine abenteuerliche Tour in den hohen Norden des amerikanischen Kontinents. 

Auf der Suche nach der einzigartigen Wildnis macht sich Pascal auf den Weg in die Rocky Mountains und erkundet die unberührte Wildnis des Denali Nationalparks. Mit einem kleinen Propellerflugzeug gelingt es dem Reisejournalisten den Gipfel des „kältesten Berges der Welt“ zu umrunden. 

Gemeinsam mit seiner Familie durchquert Violo auf einem kleinen Segelboot für mehrere Wochen die Inside Passage, eine menschenleere Inselwelt im Südosten Alaskas. Begleitet von Buckelwalen wird dieses Seeabenteuer zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Als Flussnomade paddelt Pascal Violo schließlich 800 km durch die ewigen Wälder Kanadas entlang des Yukon, dem längsten freifließenden Fluss der Welt. Von seinem Kanu aus erlebt er das das herbstliche Farbenspektakel. Der ungebetene Besuch eines Bären am Zelt nehmen dem Abenteurer kurzzeitig den Atem. Schließlich erreicht er Dawson City und begibt sich auf die Spuren des berühmten Jack London rund um die bewegende Geschichte der Goldsucher.

Pascal Violo erlebt auf einem beeindruckenden Pow Wow die faszinierende Welt indigener Kulturen und taucht in die farbenprächtigen Tänze und traditionellen Rituale ein. Am Ende seiner Expeditionen erwartet Violo eine unvergessliche Begegnung in der Arktis an der Hudson Bay: Aus nächster Nähe beobachtet der Reisefotograf Eisbären und ihre Jungen und begreift in diesen prägenden Momenten die fragile Verbindung zwischen Mensch und Natur.

Tickets im Vorverkauf für diese Veranstaltung gibt es außer auf meiner Website auch bei:

  

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 12-11-2024 19:30
Termin-Ende 12-11-2024 21:45
Einzelpreis im Vorverkauf Erwachsene 15,00 €; Schüler und Studenten 11,00 €
Ort Kulturzentrum Saalbau

Hinweis zum Einladungsservice

Alle Nutzer des E-Mail Einladungsservices werden selbstverständlich rechtzeitig vor den Veranstaltungen per E-Mail über die Termine und Themen informiert.

Damit auch Sie in Zukunft keine meiner Live-Reportagen verpassen, füllen Sie bitte unter dem Menüpunkt "Live-Reportagen" das Formular aus. Danach werden Sie automatisch zu jeder Veranstaltung in der von Ihnen gewünschten Stadt oder Region eingeladen. Selbstverständlich werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Weitere Termine folgen, Irrtümer und Terminänderungen vorbehalten! 

Bitte überprüfen Sie die einzelnen Termine der Veranstaltungen noch einmal vor Ort, da es zu kurzfristigen Änderungen kommen könnte. Im Zweifelsfall gelten die Angaben auf den Plakaten. 

Herzlich Willkommen

Lassen Sie den Alltag ein Stück zurück und tauchen Sie ein, in eine Welt voller faszinierender Naturlandschaften, fremder Völker und Kulturen, unterhaltsamer Geschichten und spannender Abenteuer. Live und auf Großbildleinwand!

Kontakt

Andreas Huber
Hauptstraße 130
66916 Dunzweiler

Telefon: 06373/1630
Telefax: 06373/894032
Mobil: 0172/6802598

eMail: info(at)saarpfalz-lichtblicke.de

Live Reportagen

  • Island - Naturparadies im Nordatlantik
  • Norwegen - Das Land der Fjorde
  • Faszination Tibet - Reise zum Kailash
  • Traumhaftes Namibia
  • Hurtigruten - Norwegen mit den Postschiffen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.